Auf Kommentar antworten

 

Sportliche News

Montag, 19. Dezember 2016

Kerber und Hambüchen sind die Sportler des Jahres 2016

von skuffer |

sportlerdesjahres16.jpg

Die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste Angelique Kerber und der Turner Fabian Hambüchen sind die Sportler des Jahres 2016. Das haben über 3000 Sportjournalisten entschieden.

Am Sonntag wurden die Preisträger in Baden-Baden geehrt und vom Publikum bejubelt. Beide Sportler blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Hambüchen hatte mit seiner Reck-Übung bei den Olympischen Spielen Gold geholt.

Angelique Kerber blickt auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück. Sie gewann sowohl die Australian Open als auch die US Open und kämpfte sich an die Spitze der Tennis-Weltrangliste.

Als beste Mannschaft 2016 wurden die beiden Beach-Volleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst ausgezeichnet. Bei den Olympischen Spielen in Rio hatten das Team eine außerordentliche Leistung erbracht: Sie schafften es bis ins Finale und holten Gold!

Antworten

  • Every instance heading tags will be modified to include an id attribute for anchor linking.
  • Every instance of "<!--tableofcontents-->" in the input text will be replaced with a collapsible mediawiki-style table of contents. Accepts options for title, list style, minimum heading level, and maximum heading level as follows: <!--tableofcontents list: ol; title: Table of Contents; minlevel: 1; maxlevel: 3;-->. All arguments are optional and defaults are shown.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <div>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen