Neuigkeiten

 
Mittwoch, 10. August 2016

Erste Medaillen für Deutschland

von skuffer |

Copyright: Steinfurth (Nordlicht8) - Wikimedia, CC BY-SA 3.0,

An Tag vier der Wettkämpfe in Rio sorgten die Vielseitigkeitsreiter und die Sportschützin Monika Karsch für die ersten Medaillen für das deutsche Olympiateam.

Zuerst gab es für die Mannschaft der Vielseitigkeitsreiter Silber. Dann krönte Michael Jung seine Leistung im Einzelwettbewerb mit einer Goldmedaille. Zusammen mit seinem 16 Jahre alten Pferd Sam zeigte er zwei fehlerfreie Durchgänge im Springen. Damit wurde Michael Jung erneut Olympiasieger - wie schon vor vier Jahren in London.

Für eine Überraschung sorgte die Sportschützin Monika Karsch aus Regensburg. Sie traf in einem spannenden Finale ins Schwarze und konnte sich den zweiten Platz im Einzelschießen der Frauen sichern.

Die deutschen Olympioniken stehen nun bei insgesamt drei Medaillen: Einmal Gold und zweimal Silber!